image description

News

Neuigkeiten rund um den Travelviewer

BACK
News

Travelviewer Newsletter

 

Liebe Reiseexpertin, lieber Experte,
liebe Freunde des Travelviewers,

das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Zeit, innezuhalten und über Urlaubspläne 2018 nachzudenken. Wir informieren Sie heute über die Neuerungen im Travelviewer. Kommen Sie gut ins neue Jahr mit bester Gesundheit und zufriedenen Kunden.

Mit vorweihnachtlichen Grüßen aus Düsseldorf
Ihr Travelviewer Team von Peakwork

 

Travelviewer mit neuer Internetseite

Mit dem Internetseiten-Relaunch der Seite www.travelviewer.com stehen weitere relevante Informationen für die Nutzung des Travelviewers zur Verfügung.
Dazu wurde unter anderem die FAQ-Seite neu erstellt. Diese Liste der häufig gestellten Fragen wird kontinuierlich erweitert. Weitere nützliche Infos auf der Internetseite sind in Planung.

 

Travelviewer mit neuem Logo

Zudem erscheint der Travelviewer mit neuem Logo und Desktop-Icon. Dieses wird automatisch mit dem Programm-Update aktualisiert.

 

Neue Linien-, Low-Cost- und Charterflüge von Ypsilon.Net

Im Travelviewer sind neue Angebote internationaler Fluggesellschaften mit weltweitem Streckennetz such- und buchbar: Die Daten von Ypsilon.Net umfassen sowohl GDS-Content als auch Flugdaten durch Direktanbindung an zahlreiche Airlines. Low-Cost, Charter- und Linienflüge werden gleichermaßen angeboten. Für die Registrierung vorab bei Ypsilon.Net wenden Sie sich bitte an Patrick Coulomb pc@ypsilon.net und Carsten Koehler ck@ypsilon.net.

 

KIWI-Flugangebot buchbar

Das Flugangebot des rasant wachsenden Anbieters finden Sie jetzt auch im Travelviewer. Das Besondere an Kiwi: Die virtuelle Interlining-Technologie ermöglicht es, Flüge von Fluggesellschaften zusammen zu buchen, die normalerweise nicht zusammenarbeiten. Kunden können sowohl Low-Cost-Carrier als auch Full-Service-Airlines in einer einzigen Reise kombiniert buchen. Den Reisebüros zahlt Kiwi.com eine Provision. Wenden Sie sich dazu an das Business Development Team bei Kiwi über b2b@kiwi.com.

 

Profi Tipp

Frage: Wo sehe ich am schnellsten, ob es alternative Flüge zu dem angezeigten Angebot gibt?

Antwort: Mit einem Klick auf das Flugzeugsymbol im gewünschten Angebot in der Spalte "FA" -alternative Flüge werden in der Angebotsliste alternative Flüge mit den dazugehörigen Preisen angezeigt. Diese können direkt auf Vakanz geprüft und auch an das CRS übergeben werden.

Weitere Tipps finden Sie in den neuen FAQ auf unserer Homepage.